Dienstag, 20. Februar 2018

Mein SuB kommt zu Wort #1



Hi, die Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ von Anna lacht mich schon etwas länger an und heute mache ich endlich zum ersten Mal mit.

Wie funktioniert das Ganze? Es gibt jeden Monat vier Fragen rund um den SuB (Stapel ungelesener Bücher), die ersten drei Fragen sind immer fest und die vierte variiert von Monat zu Monat. Heute wünsche ich euch auf jeden Fall sehr viel Spaß mit meinem SuB.


Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Ich zähle persönlich meistens nur Printbücher, weil ich bei e-Books oft nur Bücher zum „mal-rein-lesen“ habe, aber ich denke, dass ich nächsten Monat einmal, nur Interesse halber einmal auch diese zählen werde, aber aktuell ist mein SuB

54 Bücher schwer

Das sieht vielleicht wenig aus, aber ich habe alle Bücher, die meiner Schwester gehören, aber auch Bücher dabei sind, die ich gerne einmal lesen möchte, nicht zu meinem SuB, da sie erstens nicht in meiner Wohnung stehen, sondern bei meinen Eltern und ich siefaktisch ja nicht gekauft habe.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!


Ich kaufe gerade sogar nicht so viel, was mich ein bisschen stolz macht, aber natürlich sind trotzdem ein paar Bücher eingezogen. Zum einen habe ich mir endlich den zweiten Teil von Panem gekauft, da ich den ersten und den dritten da hatte und ich die Reihe komplett haben wollte, dieses Buch zählt aber nicht zum SuB, da ich es schon vor Jahren gelesen habe. Dann „to all the boys I’ve loves before“ auf das ich mich schon wirklich sehr freue und es am besten schon jetzt lesen möchte und dann noch „Die Schwester“ von Joy Fielding, welches ich als Rezensionsexemplar bekommen habe und bald anfangen werde zu lesen.





Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?



 Das letzte Buch, welches ich gelesen habe *Seitanblick auf Goodreads* ist „Und wenn die Welt verbrennt“. Zu dem Buch kommt morgen eine Rezension online, aber ich kann schon einmal sagen, dass ich das Buch wirklich mochte. Es war ein Rezensionsexemplar und ich habe es praktisch verschlungen.







Lieber SuB, welche 3 Bücher sollte dein Besitzer dieses Jahr unbedingt lesen und wieso?
 
Da gibt es eine ganze Menge, aber ganz ganz wichtig ist, dass ENDLICH die Maze Runner Reihe und die City of Reihe weiter geführt werden, also jeweils die beiden zweiten Teile der Reihe. City of Ashes wird zum Glück gerade gelesen und auch „Die Auserwählten in der Brandwüste“ liegt schon auf dem Nachttisch. Welches Buch auch noch dringend gelesen werden muss ist „Zertrennlich“, weil es die mit größte SuB- Leiche ist.



Kommentare:

  1. Hallo Anna, :)
    ich zähle Bücher meiner Schwester oder meiner Mutter, die ich gerne lesen möchte, aber auch nicht zu meinem SuB. :D Ich greife aber auch vermehrt zu meinen eigenen gekauften.
    „To all the boys I’ve loved before“ stand auch auf meiner Wunschliste. Ich wollte es auf Englisch lesen, habe aber die Motivation verloren, als es auf Deutsch herauskam. :D Jetzt bin ich am Überlegen, ob es noch einziehen darf.
    Da haben wir bei der letzten Frage ja zwei gleiche Reihen. XD Was für ein Zufall.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ja ich lese auch meistens meine eigenen Bücher, da ich ja nicht mehr zu Hause lebe und diese natürlich genau meinem Geschmack entsprechen.
      Jaa ich wollte es auch erst auf englisch lesen, aber habe es mir jetzt auf deutsch geholt :D

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Hallihallo,

    cool, ein Beitrag, bei dem ich ein paar Bücher kenne :D
    Also ... deine neuen Schätze habe ich tatsächlich alle schon gelesen. "Die Schwester" hat mir wirklich sehr gut gefallen: ein tolles und spannendes Buch. "Panem" fand ich natürlich auch toll und bei "To all the boys I've loved before" bin ich wohl nicht so wirklich die richtige Zielgruppe gewesen. Es ist ein schönes Buch, war mir an mancher Stelle aber zu teeniehaft. :)

    "In der Brandwüste" liegt auch noch auf meinem SuB – eigentlich sogar die ganze Reihe :D Ich hoffe, du wirst die Schätze bald von deinem SuB befreien :)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia,

      danke, dass du mir etwas zu den Büchern gesagt hast ♥ und ja Panem ist wirklich großartig

      Bei mir liegt, bis auf den ersten Band, auch die ganze Reihe auf dem SuB :)

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Huhu!

    Es ist Ewigkeiten her, dass ich Die Tribute von Panem gelesen habe! Für mich war das so meine Einstiegsdroge in das Genre Dystopie.

    „Und wenn die Welt verbrennt“ steht noch auf meiner Wunschliste. Ich glaube, „Zertrennlich“ sunbt ihr auch noch irgendwo rum!

    Liebe Grüße,
    Mikka.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka,

      ja die Panem Bücher habe ich auch schon vor Ewigkeiten gelesen, aber damals von einer Freundin ausgeliehen.

      "Und wenn die Welt verbrennt" ist wirklich ein schönes Buch!

      Liebste Grüße
      Anna

      Löschen
  4. Hey,
    herzlich willkommen zu der tollen Aktion! ♥
    Auf "To all the boys..." ist Tine auch gespannt, es liegt aber noch nicht bei mir. Ohja, les ganz bald die Auserwählten, die Trilogie ist so spannend!
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo,

      dankeschön ♥
      ja ich hoffe, dass ich die Trilogie bald zu Ende gelesen habe!

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen
  5. Hallo liebe Anna

    Dein SuB ist aber wirklich wohl proportioniert :-)

    Schöne Bücher sind da bei dir eingezogen und wundervolle Cover sind auf deinem SuB anzutreffen. Ich habe zwar leider noch keines der vorgestellten Bücher gelesen, bin aber gespannt auf deine Eindrücke.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo liebe Livia,

      ich bin auch schon sehr gespannt auf die Bücher :)

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.