Montag, 15. Januar 2018

Meine 2018 Buchchallenge




Dieses Jahr möchte ich mir keine bestimmte Challenge vornehmen, sondern mir 18 Bücher heraussuchen, welche ich 2018 lesen möchte. Der wirklich einzige Grund, weshalb ich diese Bücher ausgesucht habe und nicht andere ist die Tatsache, dass ich das alles SuB- Leichen sind und ich diese wirklich unbedingt gerne lesen will und endlich als gelesen in mein Regal zurück stellen kann.

Die ersten 12 Bücher sind welche, die ich mir zu 10000% vornehmen möchte und davon jeden Monat eins lesen will. Das sind absolute SuB Leichen von mir und ich möchte nicht immer nur Bücher lesen, die ich erst vor kurzem gekauft habe.

Hier könnt ihr meine Bücher sehen, von denen ich mindestens jeweils eins im Monat lesen möchte.





Die restlichen sechs Bücher, um auf die 18 zu kommen, sind Bücher, bei denen es mich freuen würde, wenn ich es schaffen würde sie zu lesen, aber da möchte ich mir keinen Druck machen, auch weil einige davon darauf aufbauen, dass ich einige der 12 oben genannten Bücher gelesen haben muss.



Kommentare:

  1. Hey du,
    das ist doch die #18für2018 Challenge, von der Facebook Gruppe Zeilenspringer;-) Die Idee stammt wohl eher daher, oder?
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,

      das kann gut sien, ich weiß es nicht, aber ich hab schon 2017 mir 17 Bücher herausgesucht und muss sagen, dass ich das dieses Jahr dann einfach auch so gemacht habe :)

      Liebste Grüße, Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna,

    stimmt...bei den Zeilenspringer auf FB heißt die Challenge #18für2018 aber ich hätte sie auch nicht gekannt, wenn ich sie nicht bei anderen Bloggern entdeckt hätte xP.
    Ich finde es toll, dass du deine SuB Leichen abbauen willst!
    Ich drück dir die Daumen, dass du dein Ziel schaffst!

    Viel Spaß beim Lesen deiner Buchauswahl!

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tiana,

      ja das ist wohl diese Challenge, aber ich habe das nicht gewusst, da ich selber nicht wirklich aktiv auf facebook bin, aber ich denke und hoffe, dass mir die Gruppe nicht böse ist, dass ich ihre Idee "geklaut" habe, da ich mir praktisch jedes Jahr Bücher heraus suche in der Anzahl des Jahres (Gott war das ein komplitzierter Satz)

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.