Freitag, 13. April 2018

Lesenacht- Frühjahrsputz



HuHu!

Heute ist es so weit und meine erste eigene Lesenacht geht los. (Ich hatte am Anfang ein falsches Datum drinnen, sorry). Damit wir um 19:00 Uhr dann alle gemeinsam starten können stelle ich euch jetzt schon die ersten paar Fragen vor, die ihr mir und ich euch gerne beantworten sollt. Aber davor noch kurz die groben Stichpunkte zur Lesenacht und wenn es euch interessiert, den Anfangspost dazu. Bis 19:00 Uhr! ♥

Motto: Frühjahrsputz aka Reihenabbau

Datum: 13. April 2018

Uhrzeit: ab 19:00 Uhr, bis Mitternacht, evtl. auch länger, wenn es gut läuft


19: 00 Uhr

Was wirst du heute lesen?

Welcher Teil der Reihe ist es und wie viele Bände hat die Reihe insgesamt?

Ab welcher Seite beginnst du?

Hast du eher hohe/keine/niedrige Erwartungen an diesen Band der Reihe?


Was wirst du heute lesen?

„Das Juwel- Die weiße Rose“ von Amy Ewing



Welcher Teil der Reihe ist es und wie viele Bände hat die Reihe insgesamt? 



Es ist der zweite Teil der Reihe und der erste Band hat mir am Anfang mega gefallen, aber wurde gegen Ende wirklich schwächer, desto mehr interessiert mich das zweite Buch.

Ab welcher Seite beginnst du?
Ich beginne heute ab Seite 0

Hast du eher hohe/keine/niedrige Erwartungen an diesen Band der Reihe?

Ich habe eigentlich keine wirklichen Erwartungen an diesen Band, da der erste von unfassbar gut bis schlecht wirklich alle Emotionen bei mir ausgelöst hat.

20: 00 Uhr
Wie viel hast du in der Stunde gelesen?

Wer ist in deiner Reihe bis jetzt dein Lieblingscharakter?

Magst du Buchreihen allgemein lieber, oder bist du eher ein Fan von Stading alones?

Was erhoffst du dir auf den nächsten Seiten deines Buches?



Wie viel hast du in der Stunde gelesen?


Ich habe ganze 116 Seiten geschafft.





Wer ist in deiner Reihe bis jetzt dein Lieblingscharakter?


Ich glaube, dass ich bis jetzt Raven und Garnet am meisten mag.




Magst du Buchreihen allgemein lieber, oder bist du eher ein Fan von Stading alones?


Kommt ganz drauf an. Ich liebe an Buchreihen, dass ich mehr Zeit mit den Charakteren habe und die Geschichte sich langsam aufbauen kann, aber oft finde ich, dass manche Reihen um einiges hätten kürzer sein können.





Was erhoffst du dir auf den nächsten Seiten deines Buches?


Dass ich ein bisschen mehr verstehe, was gerade abgeht und was der eigentliche Plan ist.



21:00 Uhr
Wie viel hast du in der letzten Stunde geschafft?

Gibt es eine Charakterentwicklung in der Reihe, welche dich positiv, oder negativ, beeindruckt hat?

Nenne deine Lieblingsreihe und eine, welche dir weniger gefallen hat?

Fühlst du dich manchmal verpflichtet eine Reihe zu beenden, wenn du sie angefangen hast?


Wie viel hast du in der letzten Stunde geschafft?


Ich habe in der letzten Stunde nur 19 Seiten geschafft, weil meine Mitbewohnerin nach Hause gekommen ist und wir etwas gequatscht hatten.



Gibt es eine Charakterentwicklung in der Reihe, welche dich positiv, oder negativ, beeindruckt hat?


Bis jetzt mag ich die Charakterentwicklung der Prota nicht so gerne und diese hat mich auch negativ überrascht, aber ich hoffe, dass es noch besser wird.



Nenne deine Lieblingsreihe und eine, welche dir weniger gefallen hat?


Meine Lieblingsreihe ist wahrscheinlich die „Raven Cycle“- Reihe von Maggie Stiefvater.

Wohingegen mir „Obsidian“ und „Divergent“ weniger gefallen haben.



Fühlst du dich manchmal verpflichtet eine Reihe zu beenden, wenn du sie angefangen hast?


Manchmal, wenn ich zum Beispiel schon 4 von 5 Bücher gelesen habe, dann habe ich schon das Gefühl, dass ich die Reihe beenden sollte, auch um mir einen echten Eindruck verschaffen zu können.


22:15 Uhr
Wie viel hast du in der letzten Stunde geschafft?

Bist du jemand, der Reihen beginnt, egal wie viele Bänder schon draußen sind, oder lässt du dich von einer langen Reihe einschüchtern?

Hast du manchmal das Gefühl, dass Geschichten in mehr Bänder ausgeschlachtet werden, weil sich das besser verkauft?





Wie viel hast du in der letzten Stunde geschafft?


Ich habe in der letzten Stunde ganze 96 Seiten geschafft.




Bist du jemand, der Reihen beginnt, egal wie viele Bänder schon draußen sind, oder lässt du dich von einer langen Reihe einschüchtern?


Ich muss ehrlich sagen, dass ich schon erst einmal etwas schlucke, wenn ich sehe, dass ich eine Reihe anfangen möchte und dann schon 7 Bände erschienen sind und noch weitere folgen. ABER wenn die Reihe mich wirklich interessiert, dann hält mich so etwas nicht auf.




Hast du manchmal das Gefühl, dass Geschichten in mehr Bänder ausgeschlachtet werden, weil sich das besser verkauft?


ABSOLUT. Ich weiß nicht, wie oft ich fand, dass man zwei Bücher zusammenfassen könnte und die Teilung unfassbar unnötig war.

Da ich leider wirklich sehr sehr fertig von dem Tag bin geht diese Lesenacht nur bis 23:00 Uhr, also jetzt, aber ich würde gerne noch wissen, wie viel habt ihr denn heute geschafft zu lesen?
Ich habe insgesamt 281 Seiten gelesen.



Kommentare:

  1. Huhu!

    Wenn es heute ist, ist dann das Datum nicht im letzten Post richtig gewesen und jetzt falsch? *verwirrt*

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja genau, man sorry ich bin heute ein bissche daneben

      Löschen
  2. Ich hab jetzt auch mal eine Seite für meinen Lesefortschritt heute eingerichtet:
    https://wordpress.mikkaliest.de/2018/04/13/lesenacht-fruehjahrsputz-bei-bibliobibula/

    AntwortenLöschen
  3. Die ersten beiden Bände von "Das Juwel" habe ich gelesen und fand sie auch beide gut, allerdings werde ich die Reihe wohl nicht weiterlesen... Ich lese inzwischen meistens Gegenwartsliteratur und Krimis/Thriller, nur noch selten Jugendbücher oder YA.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das verstehe ich komplett, auch wenn mir YA immer noch unheimlich gefällt und mich unterhält :)

      Löschen
  4. Früher hat mich die Länge einer Reihe auch nicht abgeschreckt, aber inzwischen habe ich eine Art Reihenüberdruss... Und ich stimme dir absolut zu, dass es in vielen Reihen Bände gibt, die nicht hätten sein müssen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte auch gerade poste, dass ich alle bin und gleich ins Bett gehe! :-) Es ist eh nett von dir, dass du die Lesenacht trotzdem gemacht hast, obwohl wir nur zu zweit waren. Ich habe insgesamt 172 Seiten gelesen.

    AntwortenLöschen