Dienstag, 18. Juli 2017

Ankündigung: Augustmarathon



Hi ihr,

(ich muss so langsam wirklich eine Begrüßung finden, die ich immer verwende, weil ich das sonst mega komisch finde, aber das ist nicht Inhalt dieses Posts)





Was genau habe ich vor?

Ich möchte vom 2. August bis 16. August einen Schreib- und Lesemarathon machen.


Warum möchte ich das?

Ich möchte meine gesetzten Ziele erreichen nämlich 50 Bücher im Jahr und dazu meine eigene Challenge, außerdem will ich bis Ende September mein Buch zu Ende schreiben, damit ich beim NaNoWriMo mit einem neuen Projekt frisch durchstarten kann.


Was ist mein Ziel?

In den 14 Tagen möchte ich durchschnittlich jeden Tag 2222 Wörter pro Tag schreiben. Das wird vielleicht nicht super einfach, aber ich versuche es einfach durchzuziehen.

Außerdem möchte ich 7 Bücher lesen, also jeden 2.Tag ein Buch beenden und davon sollen mindestens 4 von meiner „Challenge“ sein, welche genau davon, weiß ich aber noch nicht und werde das spontan entscheiden auf welches ich Lust habe.

Dazu kommt noch , dass ich mindestens 10 Blogpost hochladen möchte, 5 davon werden Updates zu dem Marathon sein, da ich glaube, dass es langweilig wird, wenn ich wirklich jeden Tag ein Update hochladen und es interessanter für euch wird, wenn ich euch nur alle 2-3 Tage Update. Dazu will ich endlich (!) schreiben und Updates zu meinen Projekten schreiben. Sie grob vorstellen und einfach erzählen wie und wann ich was mache. Wenn ihr doch jeden Tag ein Update wollt, dann schaut auf meinem Goodreads Account vorbei, oder bei meinem Twitter (ich weiß nicht, ob ich einen # benutze. Würde daran denn Interesse bestehen?)

Uuuuund zu guter Letzt nehme ich mir nur noch eine Sache vor: Die 5. Und 6. Staffel Game of Thrones schauen. Ja ich bin noch nicht soweit. I am sorry.

(ja ich bin sehr motiviert und möchte das alles durchziehen, auch wenn ich glaube, dass das alles doch schon sehr optimistisch ist, aber hey vielleicht schaffe ich das auch alles).


Warum mache ich jetzt eine Ankündigung?

Weil ich einfach fragen/ es anbieten wollte, dass ihr mitmacht und ob ihr mitmachen wollt.



Was ist jetzt, wenn ich nicht schreibe/ lese etc.?

Deswegen habe ich das ganze „Augustmarathon“ genannt, wenn ihr nur Bücher lest, dann lest nur Bücher. Wenn ihr nur schreibt, dann schreibt nur. Wenn ihr gar nichts macht, dann ist das auch total okay, dann macht nicht mit ;). Das darf ja jeder für sich entscheiden.



Kommentare:

  1. Hey du!
    Schreib- und Lesemarathon klingt ja mega gut!
    Ich schreibe selbst auch, wäre also alles machbar.
    2222 Wörter sind aber schon eine Menge. Jedenfalls empfinde ich das so. Vielleicht mache ich bei deinem "Augustmarathon" mit.
    Ich glaube aber, dass ich mir da ein viel geringeres Ziel setzen werde als du ;D
    Nebenbei weißt du wann genau der nächste NaNoWriMo ist?
    Ich würde aber wahrscheinlich auch nicht so oft ein Update geben ... Ich hoffe das geht klar?
    Liebst
    Fire

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, liebe Fira :D,

      ich finde 2222 Wörter auch echt viel, ich weiß nicht, was genau ich mir dabei gedacht habe :)

      Der nächste NaNoWriMo ist, wie immer eigentlich, im November :)

      Natürlich geht das klar, dass du nicht so häufig ein Update machst, das liegt ja komplett an dir. Es freut mich, dass überhaupt jemand mitmachen möchte :)

      Liebste Grüße, Anna

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Eine schöne Aktion, wobei ich jetzt nicht wirklich geeignet bin, um mitzumachen ^^ Aber es finden sich sicher noch andere und ich hab deinen Beitrag deswegen heute gerne in meiner Stöberrunde verlinkt ;)

    Liebste Grüße und eine tolle Zeit im August :D
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Grüße Aleshanee,

      danke dafür, dass du darauf aufmerksam gemacht hast <3

      Liebste Grüße und danke, Anna

      Löschen
  3. Lese- und Schreibmarathon klingt ja mal echt gut! :)
    Bin ich gerne dabei! :D
    mein Blog: http://diabooks78.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Hy!

    Ich wäre auch gerne dabei. Ich würde mir vornehmen 14 Bücher in der Zeit zu lesen und ich möchte versuchen, das ich mindestens 10 Rezis gepostet habe. Denn ich sammle immer erst, bis ich sie dann schreibe. Ist das für den Schreibmarathon auch in Ordnung?

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :D,

      das ist natürlich absolut in Ordnung :)

      Liebste Grüße, Anna <3

      Löschen
    2. Hi.

      Hier ist mein Link zum Augusmarathonpost.
      https://mausisleselust.blogspot.de/2017/07/lese-und-schreibmarathon.html

      lg backmausi81

      Löschen
    3. Hi :)

      ich hab bei dir vorbei gesehen :D

      Löschen