Montag, 27. März 2017

Wochenrückblick #4




"I believe in process. I believe in four seasons. I believe that winter's tough, but spring's coming. I believe that there's a growing season. And I think that you realize that in life, you grow. You get better."
-Steve Southerland

 

Mein Wochenrückblick kommt diese Woche wirklich spät, weil bei mir die letzten Tage recht viel los war, obwohl ich damit nicht gerechnet hatte und deswegen bin ich mit dem Blog hier nicht so hinterher gekommen und komme erst heute zum Schreiben, da ich den Sonntag zwar frei hatte, aber einfach das super Wetter genießen wollte.

Die Woche wurde vom Besuch einer Freundin dominiert, die in Bonn lebt und mich in den Semesterferien besuchen gekommen ist und wir hatten ein paar wirklich schöne Tage. Ich habe auch schon die Fahrt zu ihr im September geplant und konnte sie am Mittwoch, als sie wieder nach Hause gefahren ist fast nicht loslassen, da wir einfach wirklich viel Spaß zusammen hatten.

Stuttgart ist meiner Meinung nach einfach einer der schönsten Städte Deutschlands und ich war so froh, dass ich am Montag meiner Freundin diese wunderschöne Stadt zeigen konnte und wir waren wirklich von morgens bis abends unterwegs und sind dann nur noch kaputt ins Bett gefallen. Ich liebe solche Tage, ich konnte ihr meine Lieblingsorte zeigen und ein paar Sehenswürdigkeiten, aber man ist auch einfach fertig nach einem Tag und ich habe einmal wieder gemerkt, wie sehr ich Stuttgart liebe.

Am Donnerstag habe ich mich dann mit einer anderen Gruppe von Freunden getroffen, ein bisschen das schöne Wetter und die Semesterferien genossen und dann abends gemeinsam GNTM geschaut. Also es war ein wirklich ganz entspannter Tag, aber kennt ihr das, wenn ihr mit Freunden zusammen seid und eigentlich nichts macht, aber es trotzdem toll ist?

Außerdem habe ich diese Woche die zweite Staffel American Horror Story begonnen und beendet und wie absolut großartig war sie? Ich bin von den Charakteren nicht ganz so emotional berührt, wie in der ersten Staffel, aber die Geschichte war einfach gut. Komplex und mit lauter Plottwists, die ich auch nicht ansatzweise vorhergesehen habe und sie hat mich einfach ganz wunderbar unterhalten.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag saß ich dann am Laptop, um Karten für die Kraftklub Tour zu begonnen und nachdem der Server zusammengestürzt ist und ich auch zum Teil wirklich Angst hatte keine Karte mehr zu bekommen hat alles am Ende super geklappt und ich werde sie in Stuttgart sehen.

Samstags sind wir dann nach Tübingen gefahren und haben einfach die Stadt genossen und uns mit einem Eis einfach hingesetzt und das so wunderschöne Wetter genossen und einfach ein wenig entspannt und gequatscht und uns danach noch mit anderen getroffen.

Was dazu einer meiner größten Highlights war, war das nachträgliche Geburtstagsgeschenk meiner Schwester an mich, denn sie hat mir das Tarotkartenset von Raven Boys geschenkt und ich bin erst einmal komplett ausgerastet, weil ich mir das schon wirklich lange wünsche und jetzt endlich habe, obwohl ich allgemein nicht ans Kartenlegen glaube.

Ich hatte diese Woche eine ganz wundervolle, die der Frühling unterstützt hat. Wie war eure Woche?

Kommentare:

  1. HY!

    Da hast du aber eine schöne Woche gehabt. Ich hoffe diese Woche ist es genauso.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2017/03/gemeinsam-lesen-31.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :)

      ich hoffe es auch :)

      Liebste Grüße Anna

      Löschen