Montag, 27. Februar 2017

Never will I ever... [Tag]



Hallöchen,

ich freue mich heute mit euch den „Never will I ever“- Tag zu machen, auch wenn ich nicht getaggt wurde und damit den ersten Tag meiner „Tag- Woche“ zu starten. Ich finde diesen Tag einfach unheimlich witzig und spannend und möchte euch ein paar Dinge zeigen, die ich niemals machen werde. Ich glaube, dass ich keine Spoiler vermeiden kann, aber ich versuche sie auf alle Fälle so gerung, wie möglich zu halten.


1.) Niemals werde ich es shippen:

Ich könnte göaube ich jetzt hier so 117 Paare nennen, weil ich gar nicht so selten jemanden nicht shippe. Neben vielen „non-canon“ ships, wie „Katniss- Gale“, „Hermine-Draco“, oder auch „Jon-Daeny, shippe ich natürlich auch canon ships nicht. Mit den meisten bin ich zwar zufrieden und mag sie, aber es gibt glaube ich zwei ships, die cih nie shippen werde und das sind

Tris und Four“ aus Divergent

und

Brenda und Thomas“ aus Maze Runner 






2.) Niemals werde ich das Ende vergessen:

Ich glaube von vielen Büchern werde ich das Ende nicht vergessen, aber besonders von „Forbidden“ und „we were liars“. Weil es mich einfach geschockt hat.






3.) Niemals werde ich über diesen Tod hinwegkommen:

Kili. Ich habe Tauriel und ihn so geshippt und ich weiß nicht, ob das in dem Buch auch so ist, aber ich möchte einmal erwähnen, wie sehr sein Tod mir wehgetan hat





4.) Niemals werde ich aufhören, wegen diesem Buch zu weinen:

Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Die Grabreden. Ich pack das einfach nicht.




 

5.) Niemals werde ich dieses Buch lesen:

November 9 von Colleen Hoover






6.) Niemals werde ich aufhören dieses Buch zu feiern

Die Raven Boys Reihe.

Niemals. Nie. Nie. Nie. Nie. Einfach Nie.

Ich liebe diese Reihe und ich meine ich nenne sogar meinen Google+ Namen nach dieser Reihe. Ich liebe sie und wenn ich eine Lieblingsreihe hätte, dann wäre es diese. Holla, ganz große Liebe. Es kommt noch eine Reihenvorstellung und ich liebe alles.







Niemals werde ich dieses Buch verleihen:

Ich verleihe eigentlich alle meine Bücher, nur nicht an jeden, aber wenn ich eins nennen müsste, dann glaube ich die Schmuckausgabe von „Harry Potter und der Stein der Weisen




 
Niemals werde ich aufhören diese Leute zu taggen:

Macht doch gerne alle mit und verlinkt mir hier euren Beitrag.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen