Mittwoch, 8. Februar 2017

Lesemonat Herbst 2016




Ich habe das letzte halbe Jahr eigentlich gar keine Lesemonate, oder Neuzugänge hochgeladen und hole das jetzt einmal nach, was für euch bedeutet, dass ihr die nächsten Wochen von mir ein wenig mein Lesen und Kaufen aus der zweiten Jahreshälfte mitbekommt und nachlesen könnt.

Heute zeige ich euch meinen Herbst- Lesemonat und er war doch eher schlecht, als recht, aber ich hatte den ganzen November auch wegen NaNoWriMo viel zu tun



September:

Statistik:
Anzahl Bücher: 1
Seitenanzahl gesamt: 443
Seitenzahl Durchschnitt: 14,7
Sternenanzahl Durchschnitt: 3
Reihe/ Einzelband:
Einzelband: 1
Reihenanfang: 0
Reihenfortsetzung: 0
Reihenende: 0
SuB- Leichen: 0

Tag Vier: Zu diesem Buch habe ich eine ausführliche Rezensiongeschrieben, aber kurz würde ich sagen, dass ich den ANfang und die Idee mochte und auch das Ende spannedn fand, aber der Mittelteil eher so mäh war. 3,25 Sterne



Oktober

Statistik:
Anzahl Bücher: 6
Seitenanzahl gesamt: 1647
Seitenzahl Durchschnitt: 53,1
Sternenanzahl Durchschnitt: 3,4
Reihe/ Einzelband:
Einzelband: 1
Reihenanfang: 1
Reihenfortsetzung: 4
Reihenende: 0
SuB- Leichen: 1

Cinderellas Rache/ Die Partyqueen/ Die Stunde der Supermodels: Es ist halt Glamour Clique. Was soll ich sagen. Ich habe die Reihe in der Kindheit ziemlich geliebt, naja ich empfand sie als unterhaltend und habe es oft gelesen, aber nie die komplette Reihe. Jetzt finde ich es zwar auf eine Trash- Art unterhaltsam, aber mehr nicht. 2,5 Sterne

Atemnot: Besser, als ich anfangs erwartet hatte und auch tiefgründiger und weniger oberflächlich, als befürchtet. Auch wenn ich dieses Schüler- Lehrer Ding nicht mag, egal ob freundschaftlich, oder romantisch, aber hier fand ich es ganz gut und ich mochte das Buch im Allgemeinen sehr gerne. 4,25 Sterne

Kati in Italien: Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, als ich jünger war und ich nicht ganz so viele Kinder- und Jugendbücher zu Hause hatte, die ich mochte und gerne gelesen habe, weswegen ich dieses unzählige Male rereadet habe, aber auch jetzt mag ich es noch, besonders, als sie in Venedig waren, weil ich die Stadt mittlerweile schon gesehen habe und liebe. 3,75 Sterne

Das unendliche Meer: Ich weiß, dass viele das Buch nicht toll fanden, wie den ersten Teil und allgemein sehr enttäuscht waren, aber ich persönlich habe das etwas anders empfunden, was glaube ich einfach daran lag, dass ich die Charaktere so unfassbar liebe und jeden einzelnen Satz inhaliere, außerdem habe ich mich sehr gefreut mehr über Ringer zu lesen. 5 Sterne



November

Ich war im November mit NaNoWriMo beschäftigt und habe kein einziges Buch zu Ende gelesen.

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    die Reihe um die Glamour Clique habe ich früher auch gelesen und gemocht. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass es heute nichts mehr für mich wäre.^^
    Bei der Reihe um Die 5. Welle überlege ich noch, ob ich sie lesen möchte. Und es freut mich, dass dir der zweite Band auch gefallen hat. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      jaaa die Reihe habe ich früher auch wirklich gemocht :)

      Liebste Grüße, Anna

      Löschen