Freitag, 10. Juni 2016

{Kurzrezension} Solange wir lügen von E. Lockhart






Klappentext

Eine wohlhabende und angesehene Familie. Eine Privatinsel vor der Küste Massachusetts. Ein Mädchen ohne Erinnerungen. Vier Jugendliche, deren Freundschaft in einer Katastrophe endet. Ein Unfall. Ein schreckliches Geheimnis. Nichts als Lügen. Wahre Liebe. Die Wahrheit.









"Unser Kuss war prickeln und weich
und vorsichtig und bestimmt,
beängstigend und genau richtig.
Ich fühlte die Liebe von mir zu Gat strömen und von Gat zu mir.
Uns war heiß und kalt,
wir waren jung und uralt,
und lebendig.
Ich dachte, es ist wahr. Wir lieben uns.
Wir lieben uns schon lange."


Das wird nur eine kleine Rezension. Das Buch hat einen meiner Meinung nach sehr schönen Schreibstil. Er wird durch eher kurze Sätze dominiert und die Sprache ist sehr bildlich und malerisch. Auch ihre Gedanken sind manchmal „ein eine Art Gedicht verfasst“, anders kann ich es jetzt leider nicht ausdrücken, was wirklich schön war. Das Buch ist zum einen wirklich kurz und schnell und locker durchzulesen. 

Die Handlung war spannend und schön und man konnte sich wirklich gut hineinversetzten. Die einzelnen Landschaften und Gebäude waren toll beschrieben. Zusammen mit Cadance versuchen wir herauszufinden was in diesem Sommer passiert ist und möchten mit ihr ihre Erinnerungen zurückbekommen. Nach und nach kommt man dem Geheimnis dahinter. Es war spannend und sie und ihre Lügner, also ihre Freunde, waren sehr schöne Charaktere und perfekt für diese Geschichte. Das Ende hat mich vollkommen aus den Socken gehauen und ich habe es überhaupt nicht so kommen sehen



4 von 5 Sternen


E. Lockhart schrieb bereits in der dritten Klasse zwei Romane und es war schon immer ihr Wunsch Autorin zu werden. Daher studierte sie Literatur und Schreiben an der Vassar und an der Columbia University. Ihre Jugendbücher wurden bereits in über zehn Sprachen übersetzt und "Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks" stand auf der Liste der bemerkenswertesten Jugendbücher 2008 der New York Times. (Quelle: lovelybooks)

***********************************************************************************************************************************

 


Titel: Solange wir lügen * Originaltitel: We were liars * Autorin: E. Lockhart  * Ausgabe: Hardcover * Preis: 14,99€ * Reihe? Nein



 

Kommentare:

  1. Hallo,

    Schöne Kurzrezension. :)
    Wie du fand ich den Schreibstil auch sehr besonders,
    aber leider fand ich das Ende soooo vorhersehbar...
    Gut finde ich die Wendung aber trotzdem!

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ^^,

      den Schreibstil fand ich wirklich schön und ich hab das Ende so gar nicht vorhergesehen ^^

      Liebste Grüße
      Anna

      Löschen