Mittwoch, 6. Januar 2016

Mein Filmjahr 2015- Top Filme




Hallo :)

Ich möchte euch meine kleine Reihe zum Ende des Jahres vorstellen: Meine 5 für 2015. Hier zeihe ich euch immer 5 Bücher zu einem bestimmten Thema, die ich im Jahr 2015 gelesen habe :). Damit möchte ich mein Jahr 2015 etwas revue passieren lassen und euch meine Bücher zu den jeweiligen Themen zeigen. Ich hoffe euch gefällt diese kleine Reihe ;)




 Heute meine 5 Filmhighlights 2015

Heute stelle ich euch die Filme vor, welche ich 2015 gemocht habe und meine 5 Lieblingsfilme davon. Hier müssen die Filme auch nicht 2015 erschienen sein, sondern ich habe sie erst 2015 gesehen.







 
Mockingjay Part 2:

Das Finale dieser grandiosen Filme muss einfach in dieses Ranking. Die Buchtrilogie "Die Tribute von Panem" ist wahrscheinlich meine liebste Dystopie- Reihe und die Filme habe ich natürlich auch verfolgt. Vielleicht war dieser Film nicht mein liebster Teil, aber erstens wirklich nahe am Buch und ein toller Abschluss dieser einzigartigen Reihe.










 
Scorch Trials:

Den zweiten Teil der "Die Auserwählteb"- Trilogie habe ich noch nicht gelesen, deswegen kann ich nicht sagen, ob mir der Film als Buchverfilmung gefällt, aber wenn ich den Film alleine betrachte, dann mag ich ihn sehr gerne und habe mich auch schon lange auf dieses Film gefreut. Ich mochte die Art, wie der Film gemacht war und habe mich gefreut die bekannten Charaktere wieder zu sehen










 
If i stay:

ich habe es leider nicht geschafft den Film zu sehen, als er in die Kinos kam, das habe ich dann auch erst dieses Jahr nachgeholt, und war begeistert. Ein serh emotionaler Film, der mich am Ende sehr zu Tränen gerührt hat und dann konnte ich nicht mehr aufhören zu weinen. Der Trailer ist so toll, dass ich sogar da schon geweint habe.










The Avengers:

Marvel- Filme und ich sind gute Freunde, denn ich liebe Marvel Superhelden/ Antihelden, ach das ganze Marvel Universum. The Avengers ist ein so lustiger und unterhaltsamer Film und ich mag einfach alle Superhelden ohne Ausnahme, vielleicht mag ich Captain America nicht so sehr, dafür liebe ich alle anderen Helden und ganz tolle Filme.










Die Hobbit- Trilogie:

Erst dieses Jahr habe ich die Hobbit Filme gesehen und bin dem Epos komplett verfallen. Die Schauplätze sind wunderschön und die verschiedenen Grafiken und einzelnen Szenen waren perfekt. Diese Filme fühlen sich an, als hätte man höchstens eine halbe Stunde gesehen und ich bin ein Fan von Tolkiens Welt geworden, insbesondere sind mir Bilbo, Eichenschield und Kili ans herz gewachsen, weswegen ich am Ende des dritten Filmes fast ein paar Tränchen verdrücken musste. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen