Donnerstag, 7. Januar 2016

Lieblingszitate


Heute möchte ich euch ein paar Zitate zeigen, welche mich berühren, Sie berühren mich auf eine emotionale Ebene und ja haben mich während des Lesens, einfach getroffen.



"When he whispers `You love me, real or not real?´ I say `Real´"- Mockingjay, Suzuanne Colins




 "You don´t get to choose, if you get hurt in this world, old man, but you have some say in who hurts you. I like my choices. I hope you like your´s too Hazel Grace."- The fault in our stars- John Green




"Ich kann den Jungen, den ich liebe, nicht berühren. Aber ich kann meine Berührung nutzen, um den Jungen zu stärken, der meinen Liebsten töten wollte."- Rette mich vor dir, Tahereh Mafi




"War er einverstanden? Adam hatte so viele Hilfsangebote von Gansey abgelehnt (...). Die ganze Zeit hatte er sich danach gesehnt, dass Gansey ihn wie einen Ebenbürtigen behandelte, jetzt jedoch schien es ihm, als müsse nicht er seinen Blick auf Adam korrigieren, sondern er, Adam den Blick auf sich sebst. Und endlich wurde ihm klar, dass gansey ihm kein Mitleid anbot. Sondern die Wahrheit. Und noch etwas anderes: unerschütterliche Freundschaft. Eine Freundschaft, auf die man mit Fäusten einschlagen konnte und die umso gestärkter daraus hervorgehen würde. Adam streckte seine rechte Hand aus und Gansey ergriff sie- als wären sie Männer und genau das waren sie auch."- Was die Spiegel wissen, Maggie Stiefvater





"He will think Lochan wasn´t loved, but he was, more deeply than most people are in a lifetime."- Forbidden, Tabitha Suzuma






"Zweimal.
Einmal für Adam.
Einmal für Warner"- Ich brenne für dich, Tahereh Mafi 


"Ronan´s second secret was Adam Parrish."- Dream Thieves, Maggie Stiefvater



"I must have loved you  a lot"- Mockingjay, Suzanne Collins



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen