Donnerstag, 24. Dezember 2015

Readathon




Hallo :) Ich hab bei  Novembertochter gesehen, dass sie einen Readathon, einen Lese- Marathon vorhat und da ich eh noch ein paar Bücher dieses Jahr beenden wollte, um einfach noch ein paar dieses Jahr anzuschließen dachte ich mir ich mache einfach mit. Zwar habe ich Ferien, weiß aber nicht, wie viel ich schaffe, da ich auch noch ein paar andere Dinge nebenbei mache. Der Readathon soll vom 24.12.15- 28.12.15 gehen, aber jeder kann ein- und aussteigen, wann er möchte. 

Updates werde ich einfach auf diesem Post hochladen, oder aber einfach mit dem von ihr eingeführten Hashtag #eotyreadathon twittern :D.

Was habeich vor? ZUm einen möchte ich "Kaninchenherz" von Annette Wieners lesen, dieses Buch habe ich schon angefangen und möchte es wirklich endlich beenden. Dann möchte ich noch einen Comic beenden und zwar "Twilight Biss zur Mittagsstunde Band 1" von Stephenie Meyer, da bin ich mir 100%ig sicher, dass ich das Buch hinbekomme, aber ich wollte es einfach mal mithineinnehmen ;). Unter anderem möchte ich "The Gifted- Auf ewig dein" von Jennifer Lynn Barnes lesen, dieses Buch habe ich aus der Bibliothek und freue mich darauf den zweiten Teil endlich zu lesen :D. Es gibt noch ein ganz dünnes Buch zu Hause, dass ebenfalls aus der Bibliothek ist, ich meine damit "Hälfte des Lebens" von Manfred Mai und wenn ich mich ganz ganz ganz arg bemühe dann schaffe ich noch "Schattenflügel" von Kathrin Lange.





Updates


24.12.15:    


Bildergebnis für twilight comic band 3
Der Tag lief so lala, ich habe zwar den Comic geschafft, aber der war wenn man ehrlich ist, auch in ner halben Stunde weggelesen, aber zumindest etwas. Außerdem hatte ich von "Kaninchenherz" noch ungefähr 30-40 Seiten gelesen :D









25.12.15

Bildergebnis für kaninchenherzHeute habe ich "Kaninchenherz" zu Ende gelesen. Dank einer Lesestunde mit meinen Geschwisternhabe ich es dann auch durchgezogen ;). Das Buch habe ich wirklich gemocht. Zwar war meienr Meinung nach bis zum Ende nicht wirklich viel Spannung und Action, aber gegen Ende konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Durh die Kapitel die immer wieder eingeschoben sind und einen Einblick auf das bieten, was zehn Jahre davor geschah hat man immer mehr über bestimmte Umstände herausgefunden, was immer mal wieder einen überlegen lassen hat, was denn nun wirklich geschah. Weder den Täter, noch die genauen Umstämde des Todes habe ich vorhergesehen, gegen Ende natürlich, aber da wird es ja dann auch aufgeklärt und das hat mir wieklich sehr gut gefallen. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen. Da wir abends noch einen FIlm gesehen haben und einfach Zeit mir der Familie verbracht haben, habe ich nicht mehr weiter gelesen. Mein nächstes Buch wird aber wahrscheinlich "Hälfte des Lebens" sein.




26.12.15

Bildergebnis für selection die eliteVon "Hälfte des Lebens", was ich ja eigentlich lesen wollte habe ich sage und schreibe 15% geschafft, man ist das gut. Nicht. Aber naja dafür habe ich von "the Gifted- Auf ewig" dein 17% geschafft und lese wenn ich her fertig bin bis heute Nacht noch etwas daran weiter, ich weiß aber nicht wie viel ich davon schaffen werde, dafür habe ich aber "Selection- Die Elite" von Kiera Cass geschafft. Ich muss sagen der zweite Teil war ein bisschen... ach wie soll ich sagen... dieses hin und her zwischen ihr und Aspen ist so unnötig und nervig meiner Meinung nach! Klar ein paar Sachen sind vorgefallen, die wichtig waren, das mit Marleen (man schreibt die doch so oder?) und auch von Maxon hat man ein paar Sachen mitbekommen, aber so wirklich viel war das jetzt nicht. Aspen hat mich sehr sehr oft genevert muss ich sagen, ach ich mag den einfach wirklich nicht... Aber es hat trotzdem gaz gut unterhalten und an sich war es ja ganz witzig, deswegen bekommt das Buch von mir 3 von 5 Sternen, also einen halben Stern schlechter, als der erste Teil der Trilogie.


27.12.15

Bildergebnis für the gifted auf ewig deinUnd nun sind wir auch schon am vorletzten Tag des Readathon. Heute hatte ich fast keine Zeit zum lesen gehabt. Zum einen, da ich ein wenig spät aufgestanden bin und zum andern haben wir mit der Familie Monopoly gespielt und so, wie man das kennt dauert es dann einfach mal 7-8 Stunden. Aber da ich jeden Tag am besten ein Buch schaffen wollte habe ich dann "The Gifted" dann um ungefähr 22:00 angefangen und es dann um 1:30 beendet. "The Gifted- auf ewig" dein ist der zweite Teil der Reihe (ich weiß nicht wie viele Teile es noch werden) und wie auch schon der erste hat mir der zweite sehr gut gefallen, sogar besser als der erste und deswegen habe ich ihm 4,5 von 5 Sternen gegeben.


28.12.15


Bildergebnis für hälfte des lebens manfred maiDer letzte Tag des Readathon ist nun um und ich kann euch meinen letzten Tag präsentieren. Ich habe heute vier Bücher geschafft *wuhu*.  Die Bücher haben im Durchschnitt aber auch nur 100 Seiten Umfang. Ich habe von den Büchern, die ich mir vorgenommen habe alle bis auf "Schattenflügel" gelesen, welches ich aber angefangen habe. Dafür habe ich ein paar Bücher gelesen, welche ich mir nicht vorgenommen habe. Ich bin unfassbar zufrieden damit :D.
Bildergebnis für verurteilt buchNun zu den einzelnen Bücher. "Hälfte des Lebens" von Manfred Mai war für mich einfach unfassbar langweilig. Ich habe mich selten auf 144 Seiten so gelangweilt, wie bei dem Buch und ich habe das Buch wirklich lange gelesen, wenn man die Seitenanzahl betrachtet. Auch der Schreibstil und der Aufbau waren einfach nicht nach meinem Geschmack. Ich habe dem Krimi am Ende 1,5 von 5 Sternen gegeben. 
"Verurteilt" war das nächte Buch welches ich gelesen habe. Es ist ein kurzer autobiografischer  Jugendroman von David Beck und er war nicht schelcht, aber sagen wir mal gut war das Buch jetzt nicht wirklich. Unfassbar viel mehr kann ich nicht dazu sagen, 2 von 5 Sternen.
Bildergebnis für was ist ein leben wert 
Bei dem nächten Buch ist es ein bisschen komplitzierter, denn "Was ist ein Leben wert?" war nicht schlecht und auch die Thematik und das Buch haben zum Nachdenken angeregt, jetzt kommt aber mein Problem mit dem Buch, weswegen es letztendlich nur 3 von 5 Sternen bekommen hat. Das Buch umfasst 74 Seiten, welche aus nur einem einzigen Satz bestehen. Es gibt keinen Punkt, keinen Absatz alles wird nur durch Kommas getrennt. Und hier lag mein großes Problem, duch die ganzen Wiederholungen und Kommas hatte ich wirklich große Probleme manchmal mitzukommen und hatte keine Denkpause, was ich als sehr verwirrend und anstrengend empfand.
Bildergebnis für vernichte michDas letzte Buch, welches ich gestern gelesen hatte war "Vernichte mich" von Tahereh Mafi. Das Buch war ganz toll, genauso wie die Kurzgeschichte von Warner. Ich liebe die Beziehung von Adam und James ist so niedlich und toll und süß. Ich habe aber einen halben Stern abgezogen, da es mir dann zu kurz war, da ich mehr lesen wollte. Hach ich mag diese Kurzgeschichten. Wie gesagt 4,5 von 5 Sternen.






Fazit:

So nun zu dem endgültigen Fazit des Readathon. Ich habe in fünf Tagen acht Bücher geschafft und das ist für mich eine sehr sehr sehr gute Leistung. Ich bin wirklich serh zufrieden und das hat meine Jahresstatistik auch ein bisschen gehoben ;D




Kommentare:

  1. Schön, dass du mitmachst <3 Ich wünsch dir viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein krasses Ergebnis :D Find ich total cool, dass du so viele Bücher geschafft hast! Glückwunsch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja danke und war auch ziemlich überrascht, dass ich das alles sp geschafft habe ;)

      Löschen