Dienstag, 10. November 2015

The Originals- Review zu Staffel 1



The Originals ist die Spin- Off Serie zur beliebten Serie Vampire Diaries. Meiner Review vorab solltet ihr wissen, dass ich Vampire Diaries nicht gesehen habe, sondern nur etwas weiß, was meine Schwester mir erzählt hat.
Es geht um Niklaus Mikaelson, der schon in Vampire Diaries aufgetaucht ist, und um seine Familie, bestehend aus Rebekah, Elijah und irgendwie auch Marcel. Die Mikaelsons kehren nach New Orleans zurück, und als Klaus dann dort sieht, dass Marcel, der für ihn wie ein Sohn  ist, die Stadt übernommen hat, will er sich New Orleans zurückholen. Außerdem treffen Klaus und Elijah auf Hayley, welche von Klaus schwanger ist....

Eine Serie die voll von Vampiren, Urvampiren, Werwölfen und Hexen geht, welche alle die Macht über das Quarter wollen.

Meiner Meinung nach ist die Geschichte großartig, da es eben nicht nur um Liebe geht und sowas sondern über ihre Vergangenheit, das Kind und alles drum herum. Wirklich sehr sehr spannend und du willst einfach immer weiter schauen. Die Charaktere finde ich auch ziemlich gut ausgearbeitet, da es eben nicht nur die "typischen" Charaktere, die gut sind und das Böse in sich unterdrücken wollen und dieses ganze Geschnulze. Aber Niklaus und Elijah sind eben richtig Vampire, sie töten halt nun einmal Menschen, ja sie sind, besonders Klaus, manchmal skrupellos uns egoistisch. Was ich besonders gut finde, dass endlich einmal geklärt wurde wie in der Serie Vampire zu Stande gekommen sind und sie waren nicht einfach nur da.


Ich würde die Serie wirklich jedem empfehlen, auch wenn man denkst, dass es nur eine doofe Vampirserie ist, das habe ich nämlich auch gedacht, aber das ist sie meiner Meinung nach wirklich nicht. Meine Intention die Serie zu sehen war, dass ich Elena von Vampire Diaries wirklich nicht gemocht und ich habe mitbekommen, dass Klaus sie fertig macht und an sich, dass er eben der Böse der Serie ist. Ich habe dazu einfach ohne irgendeinen Grund, es war aber so Klaroline geshippt und gehofft, dass die beiden auch in The Originals zu sehen sind. Der Ausschlaggebende Punkt am Ende war, dass Daniel Sharman in der Serie mitspielt und dann musste ich sie einfach schauen und habe es wirklich nicht bereut. Also loooos schaut sie alle :). 





  


Kommentare:

  1. Hey,
    ich liiiiebe dieses Serie :)
    Allein schon wegen *hust* Klaus :D
    Interessant finde ich, dass du Vampire Diaries nicht vorher gesehen hast :D Also ob man sich dann überhaupt in der Welt zurecht findet :D Denn ich hab VD gesehen & finde die Welt trotzdem sehr komplex :)
    Ich mag Originals auch sehr gerne, weil Liebe nicht im Vordergrund steht. Sondern um Macht & Familie :) (Aber VD mag ich trotzdem sehr gerne :D
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,
      ja Klaus war mein anfangs einziger Grund anzufangen. Sowohl meine Schwester, als auch eine gute Freundin von mir schauen TVD, die ich dann immer fragen kann und zur Not gibt es TVDwikia ;)

      Löschen